Samstag, 28. Juli 2012

Schnelles Geschenk

Was macht man, wenn man innerhalb eines Mittags noch ein Geschenk zaubern muss (und es natürlich etwas selbstgenähtes sein soll)? Man greift auf altbewährtes zurück und näht ein Kissen. Schnell nachsehen welche Garn-Farbe die Overlock gerade hat, weiß, super! Alles perfekt eingestellt, schnell eine Stickdatei ausgesucht, los geht's!

Die süßen Kirschen von Huups drauf, zusammennähen, fertig! Und da ich den Stoff für die Kissen immer 'reisse' und 3 Stück aus der Stoffbreite gehen, habe ich 3 Kissen vorbereitet. Oh ja, und dann auch noch 3 in Rosa. Diese 5 muss ich noch zusammennähen und Inlets kaufen, ich hatte zum Glück noch 1 zuhause.

Tochter geht morgen in den Urlaub bei Oma und Opa und trifft da wieder ihre Urlaubsfreundin, für sie ist dieses Mitbringsel. Die anderen Kissen zeige ich Euch dann bald!

LG
Yvonne

Kommentare:

  1. ...ein tolles Mitbringsel!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolle Kissen, vor allem so auf die Schnelle! Darüber würde ich mich auf jeden Fall freuen!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Kissen, da wird sich die Freundin aber freuen :-)
    ♥-liche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen